Holzmechaniker/in

Ansprechperson

Eingangsbereich

Frau Hilbert

Abteilung II (Bautechnik, Fachoberschule Technik, Fachschule Bautechnik, Holztechnik)
Telefon: (0331) 289 71 25

Aktuelles aus: Abteilung II

Holzmechaniker 1 Holzmechaniker 2 Holzmechaniker 3

Der Holzmechaniker arbeitet in der holzverarbeitenden Industrie. Typische Einsatzgebiete sind die Sägeindustrie, die Möbelindustrie, der Holzbau und die Verpackungsindustrie. Der Holzmechaniker kennt die Produktionsabläufe und arbeitet in den einzelnen Fertigungsschritten der industriellen Serienproduktion, meist im Schichtbetrieb.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Voraussetzungen für eine Ausbildung

  • Schulabschluss
  • Vertrag mit einem Ausbildungsbetrieb oder einer außerbetrieblichen Ausbildungsstätte
  • handwerkliches Interesse
  • Interesse am Werkstoff Holz, Maschinen und Technik

Ablauf der Ausbildung

  • duale Ausbildung
  • Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb (4 Wochen Praxis) und Berufsschule (2 Wochen Theorie)
  • Berufsschulunterricht erfolgt in Blockform (Turnusunterricht)

Was leistet die Berufsschule?

  • engagiertes Team von Fachlehrern
  • moderne Unterrichtsmethoden
  • enger Praxisbezug durch Lernfeldunterricht mit Lernsituationen
  • sehr gut eingerichtete Holzwerkstatt im OSZ I – Technik Potsdam
  • Einführung in die CNC-Technik in Projektform

Perspektiven nach der Ausbildung

  • erfolgreicher Berufsabschluss ermöglicht Zugang zur einjährigen Fachoberschule und zur Meisterschule
  • nach zweijähriger Berufspraxis Besuch der Fachschulausbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ (Bautechnik) an unserem OSZ