Bauzeichner/in

Ansprechperson

Eingangsbereich

Frau Hilbert

Abteilung II (Bautechnik, Fachoberschule Technik, Fachschule Bautechnik, Holztechnik)
Telefon: (0331) 289 71 25

Aktuelles aus: Abteilung II

pano_fos2

Bauzeichner/-innen erstellen Zeichnungen und bautechnische Unterlagen für Häuser, Brücken, Straßen und andere Bauwerke überwiegend mit CAD-Technik.

Ausbildungsdauer

3 Jahre; Verkürzung auf 2 1/2 Jahre möglich

Voraussetzung für eine Ausbildung

  • Schulabschluss
  • Vertrag mit einem Ausbildungsbetrieb
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Werken/Technik
  • grundlegende Kenntnisse in der Datenverarbeitung sind hilfreich
  • Interesse und Spaß an Genauigkeit, Sorgfalt und steter Erweiterung der Fachkenntnisse

Organisation der Ausbildung

  • duale Ausbildung
  • Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb (4 Wochen Praxis) und Berufsschule (2 Wochen Theorie)
  • Berufsschulunterricht erfolgt in Blockform (Turnusunterricht)

im 3. Lehrjahr Differenzierung nach 3 Schwerpunkten:

  • Architektur
  • Ingenieurbau
  • Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • erfolgreicher Berufsabschluss ermöglicht Zugang zur einjährigen Fachoberschule
  • nach zweijähriger Berufspraxis Besuch der Fachschulausbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ (Bautechnik) an unserem OSZ